Willkommen,

sparen Sie jetzt das Geld für die Kaution

mit der Nr. 1-Bürgschaft der Wohnungswirtschaft.

Ihren Antrag vervollständigen

Unsere Partner:

R+V Logo Aareal Bank Logo

So funktioniert die Mietbürgschaft

Schritt 1: Antrag online ausfüllen

Schritt 1:

Online-Antrag ausfüllen

und absenden

Schritt 2: Bestätigung per Mail erhalten

Schritt 2:

Bestätigungsmail

erhalten

Schritt 3: Mieter mit Wohnungsschlüssel

Schritt 3:

Sie behalten Ihr Geld, der

Vermieter ist abgesichert.

Ihre Vorteile bei Aareal Aval

100 % RECHTSSICHER

Wir sind marktführender Anbieter für Mietkautionsbürgschaften mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Kautionsverwaltung.

ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen.

NACHHALTIG

Unsere Bürgschaft ist zu 100% digital. Um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren pflanzen wir für jede Bürgschaft einen Baum.

Häufige Fragen zu Aareal Aval

Was ist Aareal Aval?

Aareal Aval ist eine Mietkautionsbürgschaft. Die Mietkautionsbürgschaft ist eine bargeldlose Variante der Mietkaution und kann bei Abschluss eines Mietvertrags als vollwertige Mietsicherheit beim Vermieter hinterlegt werden. Ein Bürge, bei Aareal Aval die R+V Allgemeine Versicherung AG, übernimmt für berechtigte Schäden im Schadensfall die Haftung für den Mieter. Sie erklärt sich bereit, entstehende Belastungen durch Schäden am Mietobjekt für den Mieter vorzustrecken; eine Leistung, für die lediglich ein geringer Jahresbeitrag fällig wird.


Für den Mieter ergibt sich mit Aareal Aval der Vorteil, dass er selbst über die Geldsumme, die er ansonsten ohne Zugriffsmöglichkeit als Mietsicherheit beim Vermieter hinterlegen müsste, frei verfügen kann. Er kann das Geld für die Barkaution in Höhe von bis zu drei Nettokaltmieten also behalten und zum Beispiel für Anschaffungen in der teuren Umzugszeit nutzen.

Ist Aareal Aval anerkannt und rechtssicher?

Aareal Aval ist 100 % rechtssicher und erfüllt alle Anforderungen an Mietkautionen nach §551 BGB. Auf Einrede der Vorausklage und Einrede der Anfechtbarkeit und Aufrechenbarkeit wird verzichtet.


Hinter Aareal Aval steht die Aareal Bank, seit Jahrzehnten die Nr. 1-Bank in der Immobilienwirtschaft, die plusForta GmbH, Marktführer im Bereich Mietkautionsbürgschaften, sowie als Bürge die R+V Versicherung.


Jahrelange Erfahrung in der Immobilienwirtschaft und dem digitalen Vertrieb von Versicherungen machen Aareal Aval zur sichersten Kautionslösung für Mieter und Vermieter.

Was kostet die Mietbürgschaft Aareal Aval?

Für die Mietkautionsbürgschaft Aareal Aval wird ein geringer Beitrag erhoben, der sich über die Höhe der Kaution berechnet, für die gebürgt werden soll.


Dieser Beitrag kann entweder monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich abgebucht werden. Welchen Zahlungsintervall und somit auch welche Berechnungsgrundlage Sie wünschen, steht Ihnen frei zur Wahl: monatlich = 5,5 %, vierteljährlich = 5,2 %, halbjährlich = 4,9 %, jährlich = 4,7 % des Kautionsbetrags. Der Mindestbeitrag für die Bürgschaft beträgt 50 € bei jährlicher Zahlweise und 60 € bei unterjähriger Zahlweise.


Beispiel:

Angenommen, Ihre Nettokaltmiete beträgt 500 €. Der Vermieter möchte den zugelassenen Kautionsrahmen ausschöpfen und verlangt eine Mietsicherheit in Höhe von drei Nettokaltmieten. Daraus ergibt sich eine Bürgschaft für einen Kautionsbetrag von 1500 €.


Für eine Bürgschaft über 1500 € Mietkaution ergäbe sich ein Beitrag von:


  • 6,88 € pro Mietmonat bei monatlicher Zahlweise
  • 6,50 € pro Mietmonat bei vierteljährlicher Zahlweise
  • 6,13 € pro Mietmonat bei halbjährlicher Zahlweise
  • 5,88 € pro Mietmonat bei jährlicher Zahlweise

Wie kündige ich Aareal Aval?

Sie können Ihre Bürgschaft jederzeit kündigen, indem Sie sich an Ihren Vermieter wenden und eine Enthaftung der Bürgschaft anfragen. Geschieht dies zum Ende des Mietverhältnisses und wurden keine Schäden festgestellt, wird die Mietkautionsbürgschaft einfach im System gelöscht. Bitte bedenken Sie, dass Sie eine alternative Mietsicherheit beim Vermieter hinterlegen müssen, wenn Sie Ihre Bürgschaft während des laufenden Mietverhältnisses kündigen möchten.


Werden Schäden festgestellt, muss zunächst die Schadenshöhe ermittelt werden. Nachdem der rechtmäßig geschuldete Betrag dem Vermieter durch den Bürgen vorgestreckt wurde, gleicht der Mieter diesen Betrag aus. Ist die Abrechnung erledigt, wird die Gültigkeit der Bürgschaft für beendet erklärt.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich hier eine Bürgschaft abschließe?

Der Schutz Ihrer Daten vor Missbrauch ist uns sehr wichtig. Daher erfragen wir nur Daten, die für den Vertragsabschluss unverzichtbar sind und übermitteln sie ausschließlich an Parteien, die unmittelbar beteiligt sind. Zur sicheren Datenübermittlung verwenden wir das SSL-Verschlüsselungsprotokoll.


Der Vorgang: Wenn Sie eine Bürgschaft abschließen wollen, leitet Ihre Wohnungsverwaltung alle vertragsrelevanten Informationen an die Aareal Bank Gruppe weiter. Anschließend werden sie an den Bürgen, die R+V Versicherung, übermittelt, um den Bürgschaftsschutz in Kraft zu setzen. Weitere Übermittlungen finden nicht statt.

Wie funktioniert die Beitragsübernahme bei Arbeitslosigkeit?

Maximal zwei Jahresbeiträge für Aareal Aval werden bei betriebsbedingter Arbeitslosigkeit durch den Bürgen, die R+V Allgemeine Versicherung AG, übernommen. Ihr Bürgschaftsschutz und die Haftungsübernahme bleiben erhalten. Dies gilt auch für Selbstständige, die zuvor für mindestens 18 Monate selbstständig waren.


Für auslaufende Arbeitsverhältnisse mit Befristung oder bei Eigenkündigung greift die Sonderregelung der Beitragsübernahme bei Arbeitslosigkeit leider nicht.


Bei Inanspruchnahme der Beitragsübernahme muss außerdem die Meldung zur Arbeitslosigkeit monatlich durch die Agentur für Arbeit bestätigt werden. Es besteht eine Wartefrist von 6 Monaten.

Warum ist aareal-aval nachhaltig?

Wir möchten mit heysafe einen wirksamen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Aus diesem Grund arbeiten wir täglich daran, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Alle Maßnahmen finden Sie hier.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kostenlose Hotline 24 h

Rufen Sie uns kostenlos an und werden Sie Ihre Fragen los. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

E-Mail senden

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.