Aareal Aval – Die ERP-integrierte Mietkautionsbürgschaft

Die ERP-integrierte Kautionsbürgschaft

Kautionsbürgschaftslösung Aareal Aval

Aareal Aval ist eine Kautionslösung, die vollständig digital zu verwalten ist. Mit ihr hinterlegen Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen per Knopfdruck eine Mietkautionsbürgschaft für jeden Mieter in ihrem ERP-System.

Im Schadensfall übernimmt ein Bürge die Haftung für den Mieter.

Diese digitale und zukunftsorientierte Alternative bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Angebot an digitalen Services zu stärken und die Prozesse rund um die Kautionsverwaltung zu automatisieren.


Jetzt Kontakt aufnehmen

Kautionsbürgschaftslösung Aareal Aval

Der Aareal Aval ist eine vollständig digital verwaltbare Kautionslösung, mit der Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen über ihr ERP-System auf Knopfdruck eine Mietkautionsbürgschaft für jeden Mieter hinterlegen können.

Ein Bürge übernimmt dabei für berechtigte Schäden im Schadensfall die Haftung für den Mieter.

Diese digitale und zukunftsorientierte Alternative bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Angebot an digitalen Services zu stärken und die Prozesse rund um die Kautionsverwaltung zu automatisieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Vorteile von Aareal Aval

Digitaler Bürgschaftsprozess und Kundenkommunikation

Aareal Aval bietet einen komplett digitalen Prozess.

Passende und schnelle Schadensabwicklung

Die Schadensabwicklung ist auf wohnungswirtschaftliche Bedüfnisse abgestimmt.

In ERP-System integrierbare Lösung

Aareal Aval kann vollständig in Ihr ERP-System integriert werden.

Automatische und kostenfreie Bonitätsprüfung

Mit Aareal Aval erhalten nur Mieter mit einer positiven Bonität die Zusage.

Geringere Leerstandsquoten, schnellere Vermarktbarkeit

Das ermöglicht Aareal Aval durch den schnellen Prozess der Mietsicherheit.

Mietsicherheit steht sofort in voller Höhe zur Verfügung

Mit Aareal Aval gibt es kein Abwohnen der Kaution oder fehlende Teilzahlungen.

Vorteile für Ihre Mieter

100 % digitaler Antragsprozess

Alle Schritte des Prozesses kommen ganz ohne Papier aus und sind komplett digital.

Liquidität wird nicht belastet

Weder die Bonität noch die Liquidität des Mieters werden belastet.

Einfach, schnell und bequem

Ihr Mieter kann den Antrag einfach und in wenigen Minuten online abschließen.

Und so funktioniert Aareal Aval:

Schritt 1:
Initiierung über Ihr ERP-System / Übermittlung der Daten an Aareal Aval.

Schritt 2:
Der Mieter schließt innerhalb von 5 Minuten die Mietkautionsbürgschaft online ab.

Schritt 3:
Der Abschluss der Kautionsbürgschaft wird automatisch an Ihr ERP-System gemeldet.

Schritt 4:
Sie sind abgesichert und können die Wohnung an den Mieter übergeben.

Digitales Kautionsmanagement - Case Study LEG AG


Mit grundlegender Prozessoptimierung gezielten Kundennutzen schaffen – am Beispiel der LEG Immobilien AG

Informationsflyer rund um das Produkt Aareal Aval herunterladen


Sie können sich jetzt unseren kostenlosen Flyer mit vielen hilfreichen Informationen für Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen herunterladen.

Häufige Fragen und Antworten

Wie kann ein Schaden gemeldet bzw. die Bürgschaft in Anspruch genommen werden?

Schäden können digital und papierlos gemeldet werden:


Die Versicherung kümmert sich um eine schnelle und unkomplizierte Regulierung des Schadens.

Bleibt die Bürgschaft weiterhin gültig, auch wenn der Mieter die Gebühren nicht bezahlt?

Ja, eine bestehende Bürgschaft kann nur vom Vermieter oder Hausverwalter enthaftet werden. Nicht gezahlte Gebühren liegen im Risiko des Bürgschaftsgebers.

Kann Aareal Aval auch für gewerbliche Mieter genutzt werden?

Für gewerbliche Mietverträge bieten wir Aareal Aval aktuell nicht an. Gewerbebürgschaften können aber über kautionsfrei.de/kautionsbuergschaft/gewerbe abgeschlossen werden. Der Vermieter erhält dann klassisch eine Bürgschaftsurkunde.

Sind durch die Bürgschaft auch nicht gezahlte Miete und nicht gezahlte Nebenkosten abgedeckt?

Ja, genau wie bei einer Barkaution sind Mietrückstände, Betriebskostennachzahlungen sowie Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen an der Mietsache abgesichert.

Sind Teilinanspruchnahmen möglich?

Ja, diese sind möglich (z. B. zuerst für einen entstandenen Schaden am Objekt und später für eine nicht gezahlte Nebenkostenabrechnung).

Wie hoch darf die Bürgschaftssumme maximal sein?

Die Höhe einer Mietsicherheit ist in Deutschland gesetzlich auf maximal drei Kaltmieten begrenzt. Dies gilt auch für die Kautionsbürgschaft. Bei Aareal Aval ist eine Absicherung bis 15.000 Euro möglich.

Kann Aareal Aval auch für Mietverhältnisse im Ausland genutzt werden?

Nein, die Mietwohnung muss sich in Deutschland befinden. Anfragen für Mietverhältnisse aus anderen Ländern können wir derzeit leider nicht berücksichtigen.

Was kostet Aareal Aval?

Die Lösung ist für den Vermieter völlig kostenlos. Der Mieter zahlt jährlich 4,7 % des Kautionsbetrages.

Was ist der Unterschied zwischen einer Bürgschaft auf „erstes Anfordern“ und „nicht erstes Anfordern“?

Bei der Bürgschaft „auf erstes Anfordern“ und „nicht erstes Anfordern“ geht es darum, wie schnell die Auszahlung im Schadenfall erfolgt.


Bei der Bürgschaft „auf erstes Anfordern“ verpflichtet sich die bürgende Bank oder Versicherung, den Schadenbetrag auf erstes Verlangen des Vermieters auszuzahlen. Der Mieter wird darüber informiert.


Bei der Bürgschaft ohne den Zusatz „auf erstes Anfordern“ kann der Mieter zu den Ansprüchen Stellung nehmen und berechtigte Einwendungen geltend machen. Kann er die unberechtigte Inanspruchnahme nachweisen, werden die Einwendungen berücksichtigt. Andernfalls wird die Kautionssumme an den Vermieter ausgezahlt.


Aareal Aval ist standardmäßig eine Bürgschaft „auf erstes Anfordern“.

Was kann getan werden, wenn der Mieter keine E-Mail-Adresse besitzt?

In dem Fall kann die E-Mail-Adresse papierantrag@aareal-aval.de genutzt werden.

Was passiert bei einem Eigentümerwechsel?

Wenn der Eigentümer ein Rechtsnachfolger ist und die Bürgschaft weiter über das gleiche System verwaltet wird, muss nichts unternommen werden. In allen anderen Fällen kann die Bürgschaft problemlos auch als Urkunde ausgestellt und ein neuer Eigentümer eingetragen werden.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kostenlose Hotline 24 h

Rufen Sie uns kostenlos an und werden Sie Ihre Fragen los. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

E-Mail senden

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.